Institut für Aerodyamik und Gasdynamik

CFD- Programmier-Seminar

Mastervorlesung CFD-Programmierseminar

CFD-Programmier-Seminar

SoSe 2020 LV-Nr.: 39282 WS20/21 LV-Nr.: 39214 / Modul-Nr.: 44170

Dozent: Prof. Dr. Claus-Dieter Munz

  • SoSe: Christoph Müller, Jacob Dürrwächter
  • WS: Christoph Müller, Jacob Dürrwächter; Anna Schwarz

Die Inhalte, die vermittelt und umgesetzt werden, sind:

  • Grundprinzipien von Finite-Volumen-Verfahren
  • Grundlagen der Generierung von unstrukturierten Gittern
  • Grundlagen der Visualisierung
  • Flussberechnung auf unstrukturierten Gittern
  • Riemannlöser für die Eulergleichungen
  • Rekonstruktion und Limitierung auf unstrukturierten Gittern
  • Zeitdiskretisierung
  • Erweiterung auf Navier-Stokes Gleichungen

Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden mehrere Vorträge von den Studierenden über die Umsetzung und Ergebnisse der Verfahrenselemente gehalten.

Für die Dauer der Lehrveranstaltung werden den Studierenden Laptops zur Verfügung gestellt. Angesichts knapper Kapazitäten wird jedoch empfohlen, einen eigenen Laptop für die Lehrveranstaltung zu benutzen.

Termine

Sprechstunde: Donnerstags von 14:00 - 15:00 Uhr bei Timon Hitz in Raum 0.032 (Erdgeschoss des IAGs).

Die Programmier-Sprechstunden finden allesamt im Seminarraum des IAGs (im Untergeschoss) statt.


Eine Anmeldung zum Kurs über die ILIAS-Lernplattform wird empfohlen, da dort immer aktuelle Informationen und Termine bekannt gegeben werden. Dort werden auch die Vorlesungsfolien sowie die Aufgabenstellungen der Übungen zur Verfügung gestellt.

                                                    

Prof. Dr. rer. nat. Claus-Dieter Munz

Dieses Bild zeigt  Claus-Dieter Munz
Prof. Dr. rer. nat.

Claus-Dieter Munz

Stellvertretender Direktor / Leiter Numerische Methoden

Zum Seitenanfang